Nagerforum.de Foren-Übersicht Nager-Community für Erfahrungsaustausch
Meerschweinchen, Chinchillas, Hamster, Mäuse, Ratten und Degus!
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistiken   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Meerschweinchen vereinsamt HILFE
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Nagerforum.de Foren-Übersicht -> Haltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Leox1909
Newbie
Newbie


Alter: 32
Geschlecht: Nicht angegeben
Anmeldedatum: 27.04.2011
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 27.04.2011, 19:52    Titel: Meerschweinchen vereinsamt HILFE

Hallo! Ich habe ein riesen Problem! Dazu muss ich sagen das ich von Nagern keine sonderlich große Ahnung habe. Ich habe vor 1ner Woche 1 Männliches Meerschweinchen aus einer absolut Kathastrophalen Haltung geholt,
das Meeri ist 3 Jahre alt und lebt vollkommen alleine. Da dass meiner Meinung nach keine Artgerechte Haltung ist wollte ich Ihm einen Partner besorgen.

Also ich zu unseren 2 Tierärtzen um den kleinen Kastrieren zu lassen.
Beide Tierärzte weigern sich Ihn zu Kastrieren weil die Gefahr zu groß ist das er dabei stirbt.

Mit andernen Männlichen Meeris verträgt er sich nicht.

Jetzt haben wir den kleinen 1Tag lang mit einem Männlichen ZwergKaninchen zusammengepackt und die beiden verstanden sich prechtig und haben zusammen gespielt.

Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll ich habe gelesen das man Meeris und Ninchen nicht zusammen halten soll und wen dan nur in großen Gruppen! Aber auf nachwuchs habe ich keine lust.

Und alleine vor sich hinwegetieren soll er auch nicht, ich beschäftige mich zwar ca. 2-4 Stundn je nach Zeit die ich übrig habe mit ihm aber ist meiner Meinung nach trotzdem einsam.

Meine Frage an euch wäre nun was ich am bessten tun soll:
Ihn alleine halten?
Ihn mit einem anderen Meeri zusammenhalten und hoffen das es gut geht?
Ihn mit dem ZwergKaninchen zusammen halten?

Ich weiß nicht so recht was ich tun soll und würde mich wirklich über jede hilfe oder rat von euch sehr sehr sehr freuen! Exclamation

Vielen dank schonmal an alle die zurückschreiben und sich durch das kauderwlsch durchgelesen haben Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pinas oma
Nagerexperte
Nagerexperte


Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Anmeldedatum: 01.05.2010
Beiträge: 274
Wohnort: Ostwestfalen

BeitragVerfasst am: 27.04.2011, 20:23    Titel:

Dass man Kaninchen und Schweinchen nicht zusammen halten soll stimmt schon, wenn beide ansonsten keinen Artgenossen haben. Aber für ne Überbrückungszeit ist das vielleicht ganz gut, bis der Kleine sich berappelt hat und stark genug für ne Kastration ist? Oder wieso haben die Tierärzte sich geweigert? Weil wenn er sich mit andren Männchen nicht versteht, wär das ja auch keine Hilfe für ihn... hm... schwierige Situation.
Ich denk, jemand andres hat sicher noch ne Idee dazu.

Ich wünsch jedenfalls schonmal viel Erfolg bei der Suche einer Lösung!

_________________

Ursprünglicher Account seit dem 30.09.2008: cocos mama

R.I.P.: Junior, Kiki, Krümel, White, Balduin, Cocos 4. Baby & Jael ♥
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Leox1909
Newbie
Newbie


Alter: 32
Geschlecht: Nicht angegeben
Anmeldedatum: 27.04.2011
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 27.04.2011, 20:29    Titel:

Die Ärztin meinte das er dafür mit 3 Jahren schon zu alt ist und er das wohl nicht überleben wird.

Mit dem Zwergkaninchen versteht er sich wunderbar.
Nur unterhalten können die beiden sich ja net.

Ich krieg echt schon nen schlechtes Gewissen für jedne Tag den der da alleine im Käfig hockt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pinas oma
Nagerexperte
Nagerexperte


Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Anmeldedatum: 01.05.2010
Beiträge: 274
Wohnort: Ostwestfalen

BeitragVerfasst am: 27.04.2011, 20:34    Titel:

Achso, okay. Das leuchtet mir ein.

Ich kanns verstehn, dass du erstmal ein schlechtes Gewissen hast. Aber auf der anderen Seite hast du das Schweinchen ja auch gerettet und es geht ihm jetzt sicher viel besser als in der vorherigen Situation. Wie gesagt, ne schwierige Situation. Vielleicht kannst dus ja nochmal mit nem männlichen Mitschweinchen versuchen und sehen, ob sie sich nach ner Zeit vielleicht doch aneinander gewöhnen. Mit ein bisschen Glück klappt das, aber manche Männchen verstehen sich auch einfach nicht. Das is bei meinen 2 Jungs so, die können sich einfach nicht ab, obwohl beide kastriert sind *zuck*. Ne andre Lösung wüsst ich wirklich nicht.

_________________

Ursprünglicher Account seit dem 30.09.2008: cocos mama

R.I.P.: Junior, Kiki, Krümel, White, Balduin, Cocos 4. Baby & Jael ♥
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Leox1909
Newbie
Newbie


Alter: 32
Geschlecht: Nicht angegeben
Anmeldedatum: 27.04.2011
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 27.04.2011, 20:42    Titel:

Und was hälst du von der Kaninchenlösung?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pinas oma
Nagerexperte
Nagerexperte


Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Anmeldedatum: 01.05.2010
Beiträge: 274
Wohnort: Ostwestfalen

BeitragVerfasst am: 27.04.2011, 20:47    Titel:

Auf lange Sicht sicher nicht die Beste, aber wenns keine vernünftige Alternative gibt, ist das auf jeden Fall besser als Einzelhaltung. Ich hab schon mehrfach Schweinchen und Kaninchen gesehn, die sich gegenseitig geschleckt ham... hihi.
_________________

Ursprünglicher Account seit dem 30.09.2008: cocos mama

R.I.P.: Junior, Kiki, Krümel, White, Balduin, Cocos 4. Baby & Jael ♥
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Leox1909
Newbie
Newbie


Alter: 32
Geschlecht: Nicht angegeben
Anmeldedatum: 27.04.2011
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 28.04.2011, 21:28    Titel:

dan am bessten nur 1 ZwergKaninchen dazusetzen?
oder sofort 2 ? Weil wen das Meerschweinchen stirbt ist das Kaninchen alleine -.-

Und das Kaninchen is jünger und wird älter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Triskellion
Foren-As
Foren-As


Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Anmeldedatum: 15.04.2010
Beiträge: 95
Wohnort: Schwetzingen (BW)

BeitragVerfasst am: 05.05.2011, 10:59    Titel:

Ich stimme pina in der Hinsicht zu dass es auf keinen Fall eine gute Idee ist Meerli und Ninchen auf lange Sicht zusammen zu halten.

Versuch es doch mal mit einem kastrierten böckchen das jünger ist, bei mir hat das super funktioniert! Ne Garantie dass es klappt gibts leider nicht, jedes Tier ist anders Sad Aber wenn du keinen Nachwuchs willst und die Kastration nicht möglich ist, is es wohl das Beste! schwierig....

Oder du hörst dich um, in seltenen Fällen gibt es auch kastrierte Weibchen!!!

Das wird zwar nur gemacht, wenn es aus gesundheitlichen Gründen erforderlich ist aber vielleicht hast du ja Glück und in einer der vielen Notstationen wartet ein solches Mädel auf einen neuen Partner! Das wäre meiner Merinung nach die idealste Lösung!

Und das Ninchen braucht meiner Ansicht nach auch auf jeden Fall einen Artgenossen! Smile

_________________
Liebe Grüße,
Sabrina, Elvis, Zoe und Mia sowie Finn, Hugo und Jimmy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Leox1909
Newbie
Newbie


Alter: 32
Geschlecht: Nicht angegeben
Anmeldedatum: 27.04.2011
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 05.05.2011, 17:08    Titel:

Funktioniert das den? 2 Kainchen und 1 Meeri??

Seit neusten knabbert das Meeri übrigens am Gitter und macht Radau
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jojo3.6
Grünschnabel
Grünschnabel


Alter: 25
Geschlecht: Weiblich
Anmeldedatum: 12.05.2011
Beiträge: 16
Wohnort: Tja , wer weiss das schon

BeitragVerfasst am: 16.05.2011, 18:54    Titel: Will auch mal was dazu sagen

Also ich bin total dagegen das man Nager ( allgemein ) alleine hält . Sad

Ich hatte einen Hasen und der ist einsam geendet .

Also das man Kaninchen mit Meerschweinchen nicht zusammen halten sollte ist Schwachsinn .
Ich hatte ein Kaninchen mit einem Meerschweinchen zusammen im Stall gehabt und sie haben sich prächtig verstanden .
Und das habe ich auch ein leben lang so gelassen .

Kastrieren würde ich ihn nicht .
Wie schien gesagt , er könnte sterben und das willst du bestimmt nicht .

_________________
Ich liebe meinen kleinen Bauernhof Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Triskellion
Foren-As
Foren-As


Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Anmeldedatum: 15.04.2010
Beiträge: 95
Wohnort: Schwetzingen (BW)

BeitragVerfasst am: 18.05.2011, 13:30    Titel:

Meerschweinchen und Kaninchen bzw Hasen verstehen sich ja auch, auf gewisse art und weise... . Sie kommen miteinander zurecht und beißen sich nicht, aber kommunizieren können sie auch nicht miteinander! Sie akzeptieren sich lediglich und verschaffen uns damit den Eindruck dass sie sich vertragen.

Die Tiere haben völlig verschiedene Körpersprachen. Aus diesem Grund sollte man, wenn man beides halten möchte, immer 2 von jeder Art halten!

Erst wenn man dann mal sieht wie schön die Teire ihr soziales VErhalten ausleben wenn man 2 Meerlis und/oder 2 Hasen zusammenhält sieht man wie trist das Leben vorher gewesen sein muss... .

Oder wollten wir Menschen unser ganzes Leben mit jmd verbringen mit dem wir nich kommunizieren können!?

_________________
Liebe Grüße,
Sabrina, Elvis, Zoe und Mia sowie Finn, Hugo und Jimmy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pinas oma
Nagerexperte
Nagerexperte


Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Anmeldedatum: 01.05.2010
Beiträge: 274
Wohnort: Ostwestfalen

BeitragVerfasst am: 18.05.2011, 22:28    Titel:

Nicht immer ist das nur Akzeptanz. Wenn sogar ein Schwein zurückschleckt, is das viel mehr. Ich hab noch nie ein Schwein ein andres schlecken sehn (abgesehn von Mama und Baby, das is ja was andres)... aber ich kann dem nur zustimmen, dass Schwein Schwein braucht und Ninchen Ninchen Wink
_________________

Ursprünglicher Account seit dem 30.09.2008: cocos mama

R.I.P.: Junior, Kiki, Krümel, White, Balduin, Cocos 4. Baby & Jael ♥
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Triskellion
Foren-As
Foren-As


Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Anmeldedatum: 15.04.2010
Beiträge: 95
Wohnort: Schwetzingen (BW)

BeitragVerfasst am: 26.05.2011, 11:26    Titel:

schlecken? Confused Hab ich nich gelesen... Embarassed wo steht des? Smile

Hmmm... naja mein Elvis schleckt Mia immer am Hals ab... Surprised Aber irgendwie is der Elvis in allem anders -.-

und? Schon ne Lösung gefunden????

_________________
Liebe Grüße,
Sabrina, Elvis, Zoe und Mia sowie Finn, Hugo und Jimmy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pinas oma
Nagerexperte
Nagerexperte


Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Anmeldedatum: 01.05.2010
Beiträge: 274
Wohnort: Ostwestfalen

BeitragVerfasst am: 26.05.2011, 18:44    Titel:

Wat meinst du mit "wo steht das"? Siehe oben *g*
_________________

Ursprünglicher Account seit dem 30.09.2008: cocos mama

R.I.P.: Junior, Kiki, Krümel, White, Balduin, Cocos 4. Baby & Jael ♥
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Leox1909
Newbie
Newbie


Alter: 32
Geschlecht: Nicht angegeben
Anmeldedatum: 27.04.2011
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 26.05.2011, 20:37    Titel:

Nein nichts neues wir haben versucht mit Ihn mit einem jungen Bock zusammen zu setzten. Klappte überhaupt nicht....
Toni sitzt immer noch einsam daheim. Sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Nagerforum.de Foren-Übersicht -> Haltung Alle Zeiten sind GMT
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




Powered by phpBB © 2006 - phpBB Group / Impressum / Hosted by LEXX-NET Media / Modified by Michael Mostkowiak

Nagetiere Whey