Nagerforum.de Foren-Übersicht Nager-Community für Erfahrungsaustausch
Meerschweinchen, Chinchillas, Hamster, Mäuse, Ratten und Degus!
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistiken   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
ungeplanter Nachwuchs

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Nagerforum.de Foren-Übersicht -> Nachwuchs und Aufzucht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sandra
Grünschnabel
Grünschnabel



Geschlecht: Weiblich
Anmeldedatum: 18.08.2010
Beiträge: 14
Wohnort: HSK

BeitragVerfasst am: 19.08.2010, 05:50    Titel: ungeplanter Nachwuchs

Hallo zusammen.
Wir hatten 4 Meerschweinchenweibchen und
haben uns vor ca. 3 Wochen 2 Alpakaweibchen dazu geholt.
Wir haben alle Meeris in einem großen Außengehege gehalten.

Da unser Gehege aber die Tage bei heftigen Regenschauern undicht wurde, haben wir schnell alle Meeris ins Haus geholt und ein Übergangsgehege im Keller gebaut.

Am nächsten Tag wollte mein Mann das Außengehege säubern
und stellte erschrocken fest, daß dort ein Meeschweinchenbaby rumläuft.

Das arme kleine baby war die ganze Nacht alleine draußen.

Nun gut, es wiegt gerade mal 80 g und scheint munter und gesund zu sein.

Wir haben es dann zu den anderen Tieren gebracht.
Nur kann man nicht erkennen, wer die Mutter ist.

Da es ein Alpakababy ist, vermuten wir mal, daß wir ein tragendes Weibchen gekauft haben.

Nur unser Problem ist nun,
daß wenn wir z.b. füttern, schubsen alle ausgewachsenen Tiere
das Kleine weg. Und wenn wir in den Keller zum Gehege gehen, sitzt das Kleine alleine da, weil die anderen Schweine es nicht mit in den Unterschlupf lassen. Natürlich haben wir mehr Unterschlüpfe,
aber unsere Weibertruppe sitzt immer zusammen

Was sollen wir tun?
Wir wissen ja nicht, wer die Mama ist
und es ist auch nicht zu erkennen, ob sich ein Meeri um das kleine kümmert.

Sollen wir es aus der Gruppe rausnehmen?
Evtl mit beiden Alpakaweibchen, weil eins von beiden wohl die Mama ist?

_________________
Liebe Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pinas oma
Nagerexperte
Nagerexperte


Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Anmeldedatum: 01.05.2010
Beiträge: 274
Wohnort: Ostwestfalen

BeitragVerfasst am: 19.08.2010, 10:57    Titel:

Ui, das war ja ne Überraschung Shocked
Ihr konntet also nicht beobachten, dass es irgendwo trinkt? Das klingt ja schon bedenklich, es is ja noch so klein! Confused
Rumgeschubst werden ist ja eigentlich normal und solange die Mama das Kleine füttert auch eigentlich kein Problem. Normalerweise sollte es ja auch jederzeit Unterschlupf bei Mami finden, aber wenn es immer alleine bleibt, scheint die Mutter sich ja wirklich nicht zu kümmern. Question

_________________

Ursprünglicher Account seit dem 30.09.2008: cocos mama

R.I.P.: Junior, Kiki, Krümel, White, Balduin, Cocos 4. Baby & Jael ♥
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sandra
Grünschnabel
Grünschnabel



Geschlecht: Weiblich
Anmeldedatum: 18.08.2010
Beiträge: 14
Wohnort: HSK

BeitragVerfasst am: 19.08.2010, 11:36    Titel:

Also wir konnten heute feststellen, daß das Baby immer hinter einem bestimmten Schwein hinterherläuft und auch versucht, Unterschlupf bei diesem Schwein zu bekommen.
Es frißt Heu und ist sehr lebhaft.

Aber keines der ausgewachsenen Tiere verhält sich wie eine Mutter.
Ich weiß ja auch nicht, wie das bei Meerschweinen ist.
Ich dachte, es wäre wie bei Hunden, daß die Mama immer das Kleine im Auge hat, dran leckt oder so.

Was im Unterschlupft passiert wissen wir ja nicht.
Vielleicht wird es ja wirklich gesäugt.

Aber nach wie vor ist es so,
wenn alle Schweine ruhen, sitz das Kleine außerhalb alleine

_________________
Liebe Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pinas oma
Nagerexperte
Nagerexperte


Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Anmeldedatum: 01.05.2010
Beiträge: 274
Wohnort: Ostwestfalen

BeitragVerfasst am: 20.08.2010, 22:09    Titel:

Wenns selbst frisst, isses ja gut. Trotzdem immer schön wiegen, sicher is sicher. Ansonsten ist es normalweise auch so, wie du dachtest, dass die Mami das Baby schrubbt und so. Allerdings kanns ja sein, dass es schon alt genug ist, sich selbst zu putzen, das machen die Mamas nicht lang. Obwohl bei einem Einzelkind 80 g ja recht wenig sind und es dann ja nicht so alt sein kann *hmm*. Is echt ein Rätsel mit eurem Baby da *gg* Ich wünsch jedenfalls alles Gute und dass das Schweinchen schön wächst und groß und stark wird!
_________________

Ursprünglicher Account seit dem 30.09.2008: cocos mama

R.I.P.: Junior, Kiki, Krümel, White, Balduin, Cocos 4. Baby & Jael ♥
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sandra
Grünschnabel
Grünschnabel



Geschlecht: Weiblich
Anmeldedatum: 18.08.2010
Beiträge: 14
Wohnort: HSK

BeitragVerfasst am: 21.08.2010, 05:16    Titel:

Gestern hatte es 86 g,
hat also in 2 Tagen 6 g zugenommen

Aber Mutter und Baby haben zusammengefunden.

Jetzt kümmert sich ein Meeri ums Kleine.

Wir vermuten, daß der Umzug aus dem Gehege
zu viel Streß für die Tiere war. Vielleicht hat es dadurch gedauert, bis sich die Mutter dem Kleinen wieder annimmt

Jetzt hoffe ich nur noch, daß es kein Bock ist,
denn abgeben kommt nicht in Frage, dann wird er kastriert

_________________
Liebe Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pinas oma
Nagerexperte
Nagerexperte


Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Anmeldedatum: 01.05.2010
Beiträge: 274
Wohnort: Ostwestfalen

BeitragVerfasst am: 22.08.2010, 19:36    Titel:

Das kann man bei Meerschweinchen sofort erkennen, also: Nachschauen Wink
Aber es is ja noch etwas Zeit, bis das Tierchen geschlechtsreif wird.
Schön, dass sie sich nun "wieder gefunden" haben. Leben sich bestimmt schnell ein.

_________________

Ursprünglicher Account seit dem 30.09.2008: cocos mama

R.I.P.: Junior, Kiki, Krümel, White, Balduin, Cocos 4. Baby & Jael ♥
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
terrorkruemel
Moderator
Moderator


Alter: 32
Geschlecht: Nicht angegeben
Anmeldedatum: 17.03.2009
Beiträge: 1253

BeitragVerfasst am: 23.08.2010, 04:36    Titel:

um das kleine kümmert sich die máma nicht richtig (außer saäugen und unetrschlupf) weil meeris nest pflüchter sind...
sie lernen zwar von mama..aber voll liebe keine spur...klingt bös..aber es ist so...
ich habe vor ca 3 wochen ein meeri ausm TH geholt..die hatten mich angereufen....
eine alte dame hat es wohl in der restmülltonne gefunden...
das meeri war übrigens hochträchtig..und nach 5 tagen kam diese süßen babys bei raus....



http://quikerranch.cms4people.de/

_________________
[url=http://www.schweinzelhaltung.de/][img]http://i44.tinypic.com/2agjhq1.jpg[/img][/url]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sandra
Grünschnabel
Grünschnabel



Geschlecht: Weiblich
Anmeldedatum: 18.08.2010
Beiträge: 14
Wohnort: HSK

BeitragVerfasst am: 23.08.2010, 05:04    Titel:

@pinas oma
Wir haben ja nachgeschaut,
aber als Anfänger möchte ich nicht 100% behaupten,
daß das Baby weiblich ist Very Happy
Es sieht zwar aus wie ein Y untenrum, aber ich habe noch nie einen Bock als Vergleich gesehen

@terrorkrümel
Die Kleinen sind ja sowas von süß.
Und jedes ne andere Farbe.
Behälst Du sie oder versuchst Du sie zu vermitteln?

Echt schlimm, wie manche mit Kleintieren umgehen....

_________________
Liebe Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
terrorkruemel
Moderator
Moderator


Alter: 32
Geschlecht: Nicht angegeben
Anmeldedatum: 17.03.2009
Beiträge: 1253

BeitragVerfasst am: 23.08.2010, 17:34    Titel:

dannke sandra..ne die bleiben bei mir...einer kommt mit nachhause ins innengehege und die anderen bleiben im großen gehege...
...ja so traurig..wie manche mit tiern umgehen.. Sad

_________________
[url=http://www.schweinzelhaltung.de/][img]http://i44.tinypic.com/2agjhq1.jpg[/img][/url]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Nagerforum.de Foren-Übersicht -> Nachwuchs und Aufzucht Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




Powered by phpBB © 2006 - phpBB Group / Impressum / Hosted by LEXX-NET Media / Modified by Michael Mostkowiak

Nagetiere Whey